29. Januar 2012

Ich mach jetzt auch Puppen.

Habe nun auch mal versucht so schöne Püppchen zu machen, wie andere auch. Ist gar nicht so einfach... Aber mit Übung klappt das bestimmt zukünftig besser.
Diese hier ist so ca. 14 cm. Groß und ein Geschenk. Sie stellt einen Schutzengel dar. Da ich nicht weiß, ob Engel immer nur lachen oder singen, habe ich ihr keinen aufgemalt.
Arme aus Chillindraht hab ich bei anderen Puppen gemacht, ist mir aber zu aufwendig. Diese Püppie hat applizierte Arme. Geht doch auch, oder?

Vlg

Kommentare:

  1. Huhu Karin, ich find das Püpple richtig klasse ! Das mit den Armen hast Du doch geschickt gelöst. Schöne Pausbäckchen hat sie auch, ist echt klasse geworden! Wenn die erste schon so dermassen gut gelungen ist, dann bin ich schon gespannt auf die weiteren! GLG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. moin...ooooh ist die süüüüüß...habe dich gerade entdeckt,so einen schönen blog hast du...bin ja schon auf die sachen gespannt die da noch folgen werden..herzliche grüße nicole

      Löschen