12. Januar 2012

mir reichts! ENDE!!!

jetzt hört mal zu:
ich habe heute morgen meine gaaaaanzen Stickdateien gelöscht. Damit sie mir kein Virus fressen kann, hatte ich sie alle aufm Stick. So!einmal den falschen Knopf gedrückt und Adios!
im Papierkorb sind sie auch nicht aufgetaucht. Hab gegoogelt und nun mitbekommen, dass die da auch nicht auftauchen werden. Zisch ab ins Nirvana oder was?
was mach ich nun: sollte es keine Möglichkeit geben die Dateien zurück zu holen, hör ich definitiv auf mit dem Besticken und verkaufe meine Maschine. Die ganzen gekauften Dateien, kauf ich mir bestimmt kein 2. mal!
ich bin so OBER MEGA SCHEI?E DRAUF !!! Ich hab nicht mal mehr eine einzige doofe Datei mehr. Das gibts doch alles gar nicht. Und wie´s der Herrgott will, ist auch noch mein Wäschetrockner kaputt gegangen.
Arrrgh! Handtücher wie Reibeisen!!!

Trotzdem wünsche ich wenigstens euch einen schönen Resttag!

Kommentare:

  1. Kopf hoch, mit etwas Glück kann man die Daten noch retten.
    Einfach mal im Internet nach nem kostenlosen Recovery Programm suchen (vielleicht das hier: PC Inspector File Recovery). Und das mal über den USB-Stick laufen lassen. Wenns nichts oder wenig bringt, mit nem anderen Programm testen..
    Und für den Notfall gibts da noch Profis, die den Service anbieten und dürfte bei einem USB-Stick auch net soo teuer sein.

    Viele Erfolg,
    liebe Grüße,
    Stefanie (eine bis heute unsichtbare Leserin)

    AntwortenLöschen
  2. Hast du die Dateien online gekauft? Und per Mail geschickt bekommen? Dann sollten sie eventuell noch im Posteingang rumliegen, oder? Dann must bestimmt ein bissel suchen, aber die meisten sind sicher noch da...
    Oder du schreibst die Verkäufer an, wo du eingekauft hast und erklärst was passiert ist, dann schicken sie sie eventuell noch mal an dich?
    Da gibts bestimmt Möglichkeiten, also nicht gleich die Sticki verkaufen :)

    Ich hab mir bei meinem Email-Account einen Ordner angelegt wo ich diese Mails gleich reinbefördere, so hab ich die zip-Dateien immer da, falls ich doch mal am PC Mist mache...

    Liebe grüße!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Brrrrrr---- mal ganz ruhig!
    Versuche es mal mit dem Tipp von oben und wenn es nicht hilft, dann schreib die Verkäufer an. Ich hab auch schon meine Dateien ein 2. mal an Kunden geschickt, weil sie ihren PC geschrottet haben ;-) Wird schon!!!!

    Drück dich

    AntwortenLöschen
  4. Ich leide mit Dir, habe aber auch keine neue Idee (meine Idee wäre auch gewesen zur Not eine/n Experten/Expertin zu fragen). Ich hab übrigens vorletzes jahr alle Sommerfotos gelöscht, zwar finanziell nicht so ärgerlich wie mit den Dateien, aber ideell schon ziemlich blöd(der Sommer 2010 existiert fototechnisch nicht mehr:(
    Ich drück Dir die Daumen!!!
    LG Ann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solange du den Stick noch nicht mit anderen Daten wieder beschrieben hast, besteht die Möglichkeit die Daten wiederherzustellen. Probiere es mal mit der Software "Recuva" -> http://www.chip.de/downloads/Recuva_23935261.html
      Viel Erfolg....
      LG Ute

      Löschen
  5. auch wenn du sie nicht per mail bekommen hast sondern gedownloadet hast könnten sie noch in download ordner sein guck mal als ich mir den pc abgeschossen habe habe ich nicht alle sachen gesichert gehabt die alten schon aber die neueren noch nicht die habe ich wieder von den verkäufern bekommen weil sie es noch nachvollziehen konnten was ich wann gekauft habe! lg kerstin

    AntwortenLöschen