11. Januar 2012

Schabswieda!

Wie von Geisterhand! Heute, genau 16 Minuten bevor ich zum Geburtstag los wollte, habe ich tatsächlich in dem Wäschekorb meiner Tochter nachgeschaut. Gaaaanz unten, eingewurschtelt in eine Bluse, lag das TEIL! Ey, also sowas Brauch ich echt nicht nochmal! Nachdem ich erstmal alle mitlebenden hier im Haus zur Schnecke gemacht habe, weil die ganzen Tage über niemand beim suchen geholfen hat, hätte ich sie im moment des Findens alle knutschen können! verrückt! Wie das da hin kam....KEINE AHNUNG!

Kommentare:

  1. na zum glück hast dues recht zeitig wiedergefunden!
    lg kerstin

    AntwortenLöschen
  2. ich hab mein Buch auch heute Morgen gefunden!!! Im Schlafzimmer, ganz tief unter einem Wäschkorb :O))))))))
    hihi
    GGLG
    CLaudi

    AntwortenLöschen
  3. gaaaaaaaaaaaaanz ruhig brauner :-)))) findet sich alles wieder :-)
    drück dich

    AntwortenLöschen
  4. Ha suppi ... freut mich dass sie wieder aufgetaucht ist ... mein Söhne haben im Sommer Burzeltag ... wollte ich nur mal kurz einwerfen *lach* Da fällt mir grade ein ... wir haben mal unseren Autoschlüssel gesucht ... er war doch tatsächlich im Mülleimer ... ich weiss nicht welches Kind ihn dort reingeworfen hat ... Ach und ein anderes Mal war der Autoschlüssel komplett weg (Sommer) und im Winter haben wir ihn dann wieder gefunden .... in meinen Stiefeln ... tja Kinder sind erfinderisch :-) und halten uns irgendwie immer auf Trapp... was würden wir nur ohne sie machen ... als wie ihn wieder gefunden haben mussten wir doch herzhaft darüber lachen.

    AntwortenLöschen