16. Februar 2010

Stickdepp


...so komm ich mir vor! jetzt hab ich schon so ein Hammerteil an Maschine hier stehen und trotzdem funktioniert´s nicht so, wie es eigentlich soll. Ständig ist der Faden gerissen, und einmal hab ich bevor ich den Faden wechslen konnte versehentlich auf Start gedrückt und dann hat die Maschine OHNE Faden losgelegt und ich konnte nicht mehr die richtige Position zurück finden und ... ach! einfach mal schief gegangen!

Jetzt muß ich ja schon wieder schmunzeln:)

Kommentare:

  1. Übung macht den Meister.... ist mir am Anfang auch passiert ;-) Beim nächsten Versuch wirds bestimmt gelingen. Nicht aufgeben ;-)

    Kussi

    AntwortenLöschen
  2. ..und ich dachte immer das geht einfach so wie aus Zauberhand, wenn man so ein Zaubergerät bei sich stehen hat...hmmm, scheint doch nicht so einfach zu sein...du merkst schon, ich habe da so überhaupt keine Ahnung ;o)!Bin mir aber sicher, dass du das zaubern mit dem Maschinchen schon hinbekommen wirst!Viele Erfolg und einen schönen Abend!Viele, liebe Grüße, Petie

    AntwortenLöschen
  3. Oje, das ist aber ärgerlich. Hast Du vielleicht zuviel Spannung auf dem Oberfaden?

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  4. Das mit der Spannung stimmte! ich habe sie runtergedreht und dann ging es heute wieder!

    Noch mal gut gegangen....

    AntwortenLöschen
  5. Och nee, du Arme, nicht gleich mit leiden ;o)!Ich wünsche dir ganz,ganz doll´das es mit deiner Kur klappt und das es dir gaaaaaaaanz schnell wieder besser geht!Ja, und du hast recht, wir alle brauchen dringend Wärme und Sonne!Liebe Genesungsgrüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen