28. Mai 2010

Kur-Zwischenstand Nr. 1

Na ihr meine Lieben!

ich möchte euch heute mal einige Fotos zeigen und euch beschreiben, wie es bisher so war und ist.
Von Erholung ist noch nicht wirklich die Rede, da Lumpidei erstmal 2 Tage in seine Gruppe integriert werden musste und ich die "GANZE" Zeit über dabei sein musste. d.h. Vor- und Nachmittags. ARRRRGH! Aber mein Motto lautet ja: ...Alles fürs Kind!
Mein Therapieplan besteht hauptsächlich aus mörderrischen Sportaktivitäten. Morgens um 8 Uhr fängt der Tag an mit einem schönen Walking und danach nochmal ne Stunde Powertraining. Nachmittags meistens noch Body Work out und Ergometertraining. Fragt mich bloß nicht wie das alles funktioniert, denn es geht erst ab Montag los.
Einige Arzttermine und Gruppengespräche und Massage gehören auch noch in den Plan.
WANN KOMMT DENN DANN ENDLICH DIE ERHOLUNG???
Ein Buch lesen-Stundenlanges Schlafen-mit den Kindern bummeln gehen und vor allem Nähen! Massage ist klasse. Das muß man denen ja dann doch zu Gute halten.

Nähen geht gar nicht, weil die Maschine viel zu laut ist und mittags und abends hier "Ruhe herrscht"! BUÄH!!!
Habe extra keinen Fernseher. Mag das mal testen.... bin jedoch sehr glücklich über meinen Laptop.
Die Muttis hier sind alle samt total nette Menschchen. Die Kinder....naja....gehen so... meine mit inbegriffen, versteht sich.
So! nun die Bilder!


Der Blick von meiner Klinik aus. Ist das nicht traumhaft? Komme mir vor wie Heidi!


Nicht weit entfernt von diesem Wasserrad befindet sich ein überdimensionales Schachspiel mit dem die Kinder so gerne spielen. Da könnten die Stunden mit verbringen.

Kommentare:

  1. Ja meine Heimat ist sehr schön :-)) Ich hoffe die Erholung kommt noch,aber auch viel Sport kann irre gut sein um dein Wohlfühlen zu steigern, vielleicht sollte ich mich auch mal wieder bewegen statt zu nähen....

    AntwortenLöschen
  2. :-) ich sagt dir doch von Erholung konnte ich nicht reden :-) ein Termin jagte den anderen ...viele nervige Mütter....und ständig ging ein andrer Virus um zum Schluss sind wir mit Gratis Keuchhusten abgereist :-) trotz Impfung...dann gings zu hause erst richtig ab :-) aber Kur ist schon was feines hihi...freue mich mehr zu lesen
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  3. oh je, das hört sich eher stressig an... aber ich wünsche dir trotzdem noch ein wenig Erholung. Sonst musst du danach doch noch mal in den Urlaub fahren, grins.

    Kussi und Umarmung
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. na ich kann nur hoffen das dann mal
    die erholung anfängt....*ggg*...
    ich schließe mich Zitroenchen an *kicher*
    sonste musste danach wirklich in den urlaub...

    ich wünsche dir jedenfalls trotzdem
    noch viel spass....und viel kraft für dein training...


    ggvlg
    claudi

    AntwortenLöschen
  5. huhu hab in einem log gelesen das du das freebook von der eule von mir nicht runterladen kannst, brauchst mir nur deine email addi schicken dann schick ich es dir per email rüber, bei manchen funktioniert das irgendwie nicht richtig mit dem runterladen. lg dini

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Karin, ich hoffe die fiese Mittelohrentzündung ist überstanden und das Wellnessprogramm kann beginnen...sonst müssen wir nach der Kur mal zu den Holländern reisen. hihi, natürlich im Bus, damit alle stressgeplagten mitkönnen :). lg tina

    AntwortenLöschen