31. Oktober 2010

Shrink it! Yea!

Shrink Plastic oder auch hier im Lande Schrumpffolie genannt, ist sooo eine geniale Erfindung!!!
Damit kann man Schmuck, Tags und sogar Knöpfe machen. Hab ich natürlich auch.
Die Folie wird zuerst bemalt und mit dem Locher werden dann die Knopf- oder Anhängerlöcher eingestanzt.
Dannach alles in den Ofen und nach ein paar Sekunden schrumpft das ganze um so ca. 60 %. 
Was ein Spaß! Was ich nun damit mache?
Hm... als Armbänder und Knöpfe verwenden. Und Anhänger gehen daraus auch noch zu werkeln.


 





Kommentare:

  1. du machst vielleicht geniale Sachen! Und deinen Lumpidei finde ich einfach supersüß! Toll Schatzi

    Kussi

    AntwortenLöschen
  2. Ich liiiebe diese Folie auch, kannte sie bisher aber nur in weiss und wusste gar nicht, dass es sie auch in Deutschland gibt ?!Coooool, du hast mich gerade bereichert, liebe Karin,herzlichen Dank,DIE werde ich mir auch besorgen ;o)!Deine Knöpfe sind suuuuupertoll geworden!Ganz viele, liebe Grüße, Petie ♥

    AntwortenLöschen
  3. na das ist doch mal was :-) scheen scheen
    wo hast denn die Folie bekommen
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  4. Wo bitte bekommt man diese Folie?!?!?!? Geniale Idee!!!

    LG Tina (die vom Stoffmarkt)

    AntwortenLöschen
  5. huhu meine liebe
    hab meine auch fertig das macht sooo spaß
    jetzt muss noch Folie her :-)
    und 1000 Dank für die Mail hab mich gefreut wie bolle
    und nächste Woche gehen wir Stöffchen kaufen gelle
    Lg Elster
    gehts euch wieder besser?

    AntwortenLöschen
  6. huhuuu warst du heute mein deko Andreas?
    mail mir doch mal deine Nr dann rufe ich dich mal an
    Lg Elster

    AntwortenLöschen